ROTAX MAX Challenge

Seit ihrem Debut 2003 hat sich die ROTAX MAX Challenge zu einer der Top-Kartserien in Deutschland entwickelt. Seit 2015 zeichnet sich die Dörr Group als Sponsor verantwortlich. „Ich bin überzeugt vom Konzept der ROTAX MAX Challenge. Das Team um Andreas Matis wird die Serie in eine sichere Zukunft führen“, berichtet Rainer Dörr. „Jungen Nachwuchsfahrern wird hier ein optimales Umfeld geboten, um den ersten Schritt auf der Motorsport-Karriereleiter ganz nach oben zu machen.“

Phil und Ben Dörr sind die Nachwuchshoffnung der Dörr Group und gehen für das Team CRG performance an den Start, immer die nächste Stufe auf der motorsportlichen Karriereleiter nach oben. CRG performance ist Teilnehmer der Rotax Max Challenge, dort in allen Klassen vertreten und verfügt über viel Erfahrung im Kartsport.

Organisationsleiter Andreas Matis blickt optimistisch in die Zukunft: „Die tolle Partnerschaft mit der Dörr Group bildet ein solides standfestes Fundament für die kommenden Jahre. Ich bin zuversichtlich, dass wir die Serie zusammen weiter voranbringen werden.“

Der Rennkalender der ROTAX MAX Challenge 2017

11. – 12. März Genk
08. – 9. April Wackersdorf
13. – 14. Mai Wittgenborn
24. - 25. Juni Wackersdorf
22. – 23. Juli Genk
19. – 20. August Ampfing
14. – 15. Oktober Kerpen

 

 

Ihr Ansprechpartner

Rainer Dörr
Team Manager
Dörr Motorsport
  
Tel +49 69 4269 782 00
Fax +49 69 4269 406 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

zurück


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.