Unsere Fahrer

Team 1

 

BELGIEN Fahne Flagge Flaggen Fahnen 90x150 mit OEsen

Nico Verdonck

 

Der gebürtige Belgier begann seine Karriere im Kartsport, welchen er mit internationalen Erfolgen 2002 verließ und mit Höchstgeschwindigkeit in den Rennsport einstieg. Die ADAC GT Masters, European Le Mans Series, Formel 3 und VLN sind nur einige der Rennserien, in denen er erfolgreich gefahren ist. Auch das ADAC Zurich 24h-Rennen hat er bereits erfolgreich als Zweiter seiner Klasse bestritten und hält aktuell den Nordschleifenrekord. Nun startet er für das Team Dörr Motorsport.

Team 1

 

germany

Marc Basseng

 

Marc Basseng ist einer der größten Namen auf der Nordschleife und bereits seit 1993 im Motorsport aktiv. Mit vier Starts bei den 12h Sebring, sieben Starts bei den 24h Daytona und gesamt sechzehn Starts beim ADAC Zurich 24h-Rennen am Nürburgring ist er prädestiniert, für das Team Dörr Motorsport zu fahren. 

Team 1

 

germany

Manuel Lauck

 

Vor seinem Einstieg im Team Dörr Motorsport fuhr der 35-jährige Manuel Lauck bereits erfolgreich in der Super Trofeo mit dem Lamborghini Hurcán, sowie die 24h Nürburgring Nordschleife mit zwei Klassensiegen im Jahr 2008 und 2012. Begonnen hat seine Karriere 1988 im Motocross und ging über den Kartsport ab 1996 hinein in den Motorsport ab 2002. Seit 2008 fährt er ebenfalls erfolgreich bei den ADAC GT-Masters, der VLN und anderen namhaften Rennserien.

Team 2

 

germany

Florian Scholze

 

2002 begann die Karriere des Leipzigers mit dem Divinol-Cup, worauf der Langstreckenpokal und der Clio-Cup folgten. Im Jahr 2006 startete er in verschiedenen VLN-Läufen und dem ADAC Zurich 24h-Rennen und holte hier sowohl 2006 als auch 2007 in der SP 8 einen erfolgreichen 2. Platz. Seit 2014 ist Florian Scholze in den ADAC GT Masters und seit 2016 auch wieder im ADAC Zurich 24h-Rennen am Start. In dieser Saison startet er nun für das Team Dörr Motorsport.

Team 2

 

germany

Uwe Wächtler

 

Uwe Wächtler begann seine Karriere 1988 im Motorradrennsport und war Mitglied der Nationalmannschaft. 1999 hatte er beim ADAC Zurich 24-Rennen Nürburgring - Nordschleife seinen ersten Einsatz im Automobilsport. Nach einer erfolgreichen Laufbahn von 1999 – 2003 im Rallyesport fuhr er ab 2006 bis 2015 regelmäßig und mit großem Erfolg die VLN Langstreckenmeisterschaft. Seit der letzten Saison startet er nun erfolgreich für das Team Dörr Motorsport.

Team 2

 

flagge vereinigte staaten von amerika usa

Dennis Trebing

 

Dennis Trebing ist 26 Jahre jung und lebt im wunderschönen Cape Coral, Florida. Angefangen hat er 2006 im Kartsport, von wo er 2009 in den Rennsport wechselte und dort erfolgreich in Amerikanischen und Deutschen Rennserien fuhr. 2014 gelang ihm beim ADAC Zurich 24h-Rennen der 2. Platz in der Klasse und auch in der VLN war er sehr erfolgreich. 2018 startet er nun erneut für das Team Dörr, nachdem er bereits im BMW M3 für uns bei den 24h am Nürburgring für uns gekämpft hat

Team 2

 

germany

Dierk Möller-Sonntag

 

„Dierck Möller-Sonntag ist ein absolut erfahrener Hase, wenn es um die Nordschleife geht. Er kennt jede Kurve und komplettiert das Fahrzeug perfekt. Willkommen zurück.“ Robin Dörr, Team Manager 

Ihr Ansprechpartner

 
Robin Dörr
Team Manager
Dörr Motorsport
  
Tel +49 160 937 073 95
Fax +49 69 4269 406 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unterkategorien

Fahrer Team 1


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.