Auf dem Erftlandring in Kerpen fand am vergangenen Wochenende das Finale der Rotax Max Challenge Germany statt. Das Team CRG performance trat mit sechs Fahrern an und hatte am Ende allen Grund zur Freude. Ben Dörr sicherte sich den Titel bei den Junioren und damit die Qualifikation zum großen Weltfinale in Portugal.


Die IAA holt gerade Autoliebhaber aus aller Welt nach Frankfurt. Bugatti hat dort seinen Weltrekord mit dem Bugatti Chiron vorgestellt. Rainer Dörr durfte das Supersportwagen ebenfalls schon fahren.


Im Prokart Raceland Wackersdorf fand am vergangenen Wochenende für Ben und Phil Dörr das Finale des ADAC Kart Masters statt. Die beiden Schützlinge aus dem CRG TB Racing Team präsentierten sich in bester Laune und mischten die Konkurrenz auf. Junior Ben lag als Dritter und Fünfter zwei Mal in den Pokalrängen.


Rund 1,5 Jahre musste das Team von Dörr Motorsport warten, bis endlich der erste Sieg in der Am-Klasse nach Hause gefahren wurde. Seit gestern ist nun schon der zweite in der Tasche, und das beim Heimrennen in der Lamborghini Super Trofeo auf dem Nürburgring.


Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an der Dörr Group. Kontaktieren Sie uns!

Dörr Group
Orber Straße 4a / Klassikstadt
60386 Frankfurt am Main
Tel. +49 69 4269 406 0
Fax +49 69 4269 406 29
contact@doerrgroup.com
Bleiben Sie immer informiert über alle Themen der Dörr Group oder ihren Marken Bugatti, Dörr Motorsport, Lamborghini, Lotus oder McLaren.

Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.